Zeitplan - Veranstaltungen

Ankunft unserer Gäste ist am Mittwoch, dem 2. Juni gegen Abend

Die Gastfamilien holen ihre Gastkinder hier ab und nehmen sie mit nach Hause. Zu beachten ist, dass die Kinder ca. 36 Stunden mit dem Bus unterwegs waren und sicher sehr müde sind.

Der nächste Tag (Donnerstag ist Feiertag) ist für die Gastfamilien und die Kinder zum Kennenlernen.

Am Freitag, dem 4. Juni findet von 10 bis 12 Uhr der Kleiderbasar statt. Die Kinder kommen nur mit dem nötigsten Gepäck angereist und sollen sich aus den gespendeten Sachen etwas aussuchen können, das sie dann auch mit nach Hause nehmen. Um 13:00 Uhr findet die offizielle Begrüßung der Gäste durch Herrn Bürgermeister Hofnagel und Herrn Ortsvorsteher Dieter Weiß statt

Für das Wochenende ist bisher keine Gemeinschaftsveranstaltung geplant, so dass es wieder zur freien Verfügung wäre.

Ab Montag, dem 7. Juni bis Freitag, dem 25. Juni wird von montags bis freitags täglich von 8:00 bis 16:00 Uhr eine Tagesbetreuung im Dorfgemeinschaftshaus in Niederlibbach angeboten. Bei schönem Wetter sollen sich die Kinder aber auf jeden Fall möglichst viel im Freien aufhalten. Es gibt schon diverse Angebote, etwas mit den Kindern zu unternehmen. Es wurde bereits ein Sponsor für einen Besuch im Opelzoo gefunden. Eine Familie aus Niederlibbach hat sich bereit erklärt, mit den Kindern einen Traktorausflug zu unternehmen. Vom Verein „Unser Dorf“ wird auch noch etwas organisiert (z.B. Basteln). Außerdem ist ein Besuch im Taunus-Wunderland geplant.

Während des Aufenthaltes soll möglichst schon in der ersten Woche ein Elternabend stattfinden, damit evtl. auftretende Probleme möglichst zeitnah angegangen und ausgeräumt werden können. In der gesamten Zeit stehen die mitgereisten Lehrerinnen sowie auch die Projektgruppenmitglieder gerne helfend zur Seite.

Am Sonntag, dem 20. Juni wird ein Grillfest gefeiert. Der Grillplatz oberhalb des Dorfgemeinschaftshauses ist bereits reserviert. Eingeladen werden alle Gastfamilien, Helferinnen und Helfer  und alle, die die Aktion sonstwie unterstützen.

Am Freitag, dem 25. Juni ist das Abschiedsfest, das unsere Gäste für ihre Gastfamilien ausrichten. Eingeladen werden die Gastfamilien. Traditionell führen hier die Gastkinder etwas auf. Die Gasteltern werden um Beiträge für ein Buffet gebeten. Einlass ist um 18:00 Uhr, das Programm beginnt um 19:00 Uhr

Die Rückreise unserer Gäste erfolgt am Sonntag, dem 27. Juni.

Außerdem ist geplant, dass Roswitha Kacmaczyk mit der Lehrerin Irina Chotkina in der ersten Woche die Gasteltern besuchen wird, um sich vor Ort einen kleinen Eindruck zu verschaffen wo die Kinder wohnen und um eventuelle Probleme zu klären. Der Termin wird den Eltern noch mitgeteilt.

.