Das Maiböckchen

Es hat schon eine sehr lange Tradition, das Maiböckchen. Am 1. Mai eines jeden Jahres wird ein Leiterwagen geschmückt und in dem Leiterwagen sitzt dann das Maiböckchen. Mit dem geht es von Haus zu Haus und die Kinder singen ihr Lied. Als Dank erhalten sie Süssigkeiten oder auch ein paar Euro's. Ein paar Erwachsene begleiteten die Kinderschaar und wie man hörte, waren die Kinder mit ihrem "Erlös" - der gerecht geteilt wurde - sehr zufrieden.