Herbstwanderung des TV am 16. September 2007

Bericht und Bilder von Gerlinde Theune.

Am Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus war Treffpunkt für die Wandergruppe. 35 Wanderfreunde, Kinder und Hunde machten sich auf den Weg, zunächst Richtung Orlen. Ausgesucht hatten den Weg Edeltraud und Werner Christmann. Doch wegen einer Erkrankung konnte Edeltraud selbst dann leider nicht mitlaufen.

In Orlen vor dem Dorfgemeinschaftshaus war Kartoffelfest. Doch für eine größere Rast war es der Wandergruppe noch zu früh, man hatte auch noch einen weiten Weg vor sich. Also ging es weiter in Richtung Neuhof - Siedlung Platte bis zur Aarquelle. Der Weg führte dann an den Römerturm oberhalb von Orlen. Und dort wartete eine kleine Überraschung. Römer und Germanen hatten sich am Römerkastell niedergelassen und luden die Wandergruppe ein, sich die  nächste Schlacht als Zuschauer anzusehen. Von einem Wall war der Kampf der beiden Gruppen gut zu verfolgen. Die Kinder hatten dabei den meisten Spaß.

Zu lange konnte die Gruppe jedoch nicht verweilen, man musste ja zurück nach Niederlibbach zur gemeinsamen gemütlichen Einkehr. So ging es vorbei an Oberlibbach zum evangelischen Gemeindehaus in Niederlibbach. Gegen 14:30 Uhr kam die Gruppe dort an und gleich wurde der Grill angeworfen. Es gab Würstchen und ganz leckere selbstgemachte Salate für die hungrige Truppe. Auch einige Nichtwanderer fanden sich ein und es war noch ein sehr netter Nachmittag, der erst gegen 18:00 Uhr ausklang.