Theater im Dorf - Dorftheater

Bereits in den 50-iger Jahren gab es wie in vielen Orten auch in Niederlibbach eine Theatergruppe. Schauspielbegeisterte Niederlibbacher führten die Stücke in den Sälen der ortsansässigen Gaststätten auf. Doch leider schlief die Tradition ein und erst im Jahre 1994 gründete sich wieder eine Theatergruppe im Dorf.

Mittlerweile mit 11 Stücken sehr erfolgreich, erfreut die neu gebildete Theatergruppe ihre Zuschauer im Dorfgemeinschaftshaus. Dabei geht es etwas anders zu, als man es üblicherweise aus dem Theater kennt. In Niederlibbach sitzen die Zuschauer gemütlich an nett gedeckten Tischen und können die Vorführung in familiärer Atmosphäre bei einem guten Tropfen und kleinen Speisen von ganzem Herzen genießen!

Viele fleißige Helfer braucht es, um aus dem nüchternen Dorfgemeinschaftshaus einen Theatersaal zu machen. Alles wird selbst gebaut und installiert, von der Bühne über den Vorhang bis hin zur Beleuchtung. Aber auch das macht gemeinsam Spaß und wenn das Stück dem Publikum gefallen hat, dann hat sich die Mühe gelohnt.

Um Nachwuchs braucht sich die Gruppe keine Sorgen zu machen. Aus der eigenen Jugendtheatergruppe wachsen immer wieder Akteure in das Erwachsenentheater. Das Jugendtheater und die Bambini-Gruppe treten jährlich zur traditionellen Nikolausfeier auf und wissen ein ums andere Mal zu begeistern.